Sie sind hier

Meldungen der Mitglieder

02.04.2013 | Generali Altersstudie 2013: Einsam, unzufrieden, unsolidarisch? Deutschlands Generation 65plus widerlegt verbreitete Vorurteile

Sie haben kaum Sozialkontakte, nörgeln über ihre Lebenssituation und fühlen sich nicht zuständig für die Belange der Jüngeren – noch immer sind das in unserer Gesellschaft vorherrschende Altersbild negativ gefärbt und der Blick auf die Älteren defizitorientiert. Die Generali Altersstudie, im Auftrag des Generali Zukunftsfonds vom Institut für Demoskopie Allensbach durchgeführt, zeichnet allerdings ein anderes Bild: „Die 65- bis 85-Jährigen in Deutschland gestalten ihr Leben heute völlig anders, als es noch ihre Eltern getan haben.

01.04.2013 | CO2-freies Reisen im Fernverkehr der Deutschen Bahn

So klima- und umweltfreundlich war das Reisen mit der Deutschen Bahn noch nie: Seit dem 1. April fahren fast fünf Millionen Besitzer von BahnCards und Pendler mit Streckenzeitkarten innerhalb Deutschlands im Fernverkehr automatisch mit Strom aus erneuerbaren Energien – und zwar zu 100 Prozent und ohne Aufpreis. Auch Firmenreisende des Firmenprogramms bahn.corporate reisen im Fernverkehr mit 100 Prozent Ökostrom.

01.04.2013 | Neu bei den „Fahrtzielen Natur“ der Deutschen Bahn: die Naturparke im Schwarzwald

Unter der Marke Fahrtziel Natur präsentieren die Deutsche Bahn und  Umweltverbände seit 2001 Naturlandschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit Anfang des Jahres gehören auch die beiden Naturparke Schwarzwald Mitte/Nord und Südschwarzwald zu diesen besonderen Reisegebieten.

27.03.2013 | 4. Kommunaler Energietag Baden-Württemberg der EnBW

1.200 Kommunalpolitiker, Energieexperten und Vertreter der Stadtwerke diskutierten am 5. März auf Einladung der EnBW in Stuttgart über die Energiewende und nachhaltige Energielösungen der Zukunft auf kommunaler Ebene.

27.03.2013 | Erstes BASF-Symposium zur Nachhaltigkeitsbewertung in der Landwirtschaft

  • Internationale Experten fordern gemeinsamen Ansatz für Nachhaltigkeitsbewertung in der Lebensmittelkette
  • BASF spricht Einladung zu globaler Diskussionsplattform aus, um gemeinsame Grundsätze zu erarbeiten

26.03.2013 | Deutsche Lufthansa: Weißer Riese mit Elektrobeinen

  • Lufthansa schult 747-8-Piloten mit energieeffizientem Flugsimulator


Es ist der Platz, an dem künftige Piloten das wahre Fliegen einüben: Das Simulator-Training ist fester Bestandteil der Pilotenausbildung. Klar, dass die Lufthansa Group daran interessiert ist, ihre Piloten in den besten und modernsten Simulatoren zu schulen. Sie werden von Lufthansa Flight Training betrieben.

26.03.2013 | Lufthansa schult 747-8-Piloten mit energieeffizientem Flugsimulator

Es ist der Platz, an dem künftige Piloten das wahre Fliegen einüben: Das Simulator-Training ist fester Bestandteil der Pilotenausbildung. Klar, dass die Lufthansa Group daran interessiert ist, ihre Piloten in den besten und modernsten Simulatoren zu schulen. Sie werden von Lufthansa Flight Training betrieben.

22.03.2013 | Weltweites Engagement für Umwelt und Gesellschaft: TUI veröffentlicht neues Nachhaltigkeitsmagazin

Unter dem Titel „Destination Nachhaltigkeit“ hat TUI eine neue Ausgabe des Nachhaltigkeitsmagazins veröffentlicht, das den zweijährig erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht ergänzt und verschiedene Zielgruppen vom Urlauber bis zum Reisebüromitarbeiter ansprechen soll. Das Magazin veranschaulicht mit Interviews und Reportagen einzelne Projekte des weltweiten Engagements und stellt beteiligte Personen und Organisationen vor. Auch externe Meinungen kommen zu Wort, um die Komplexität der Themen zu verdeutlichen.

20.03.2013 | Umweltagenda 2020: Tetra Pak erzielt gute Fortschritte

  • Unternehmen setzt Umweltstrategie konsequent um


Wie heute bekannt gegeben, hat Tetra Pak im vergangenen Jahr gute Fortschritte beim Erreichen seiner selbst gesteckten Umweltziele gemacht. Auch im Hinblick auf das übergeordnete Vorhaben, eine vollständig nachhaltige Verpackung anzubieten, bei der nur erneuerbare Materialien mit minimaler Umweltbelastung und 100- prozentiger Wiederverwertbarkeit zum Einsatz kommen, kann das Unternehmen Erfolge vorweisen.

19.03.2013 | Evonik: Umweltschutz auf der Straße

  • Hohe Sicherheit und hervorragende Ökobilanz für Kaltspritzplastik DEGAROUTE®
  • Weiterentwicklung sorgt für noch bessere Umweltverträglichkeit

19.03.2013 | Lufthansa Group trägt zur Verbesserung der Wetterprognose bei

Seit Ende 1999 sind Flugzeuge der Lufthansa mit einer Software ausgestattet, die während des Fluges aktuelle Wetterdaten erfasst. Die Lufthansa Group leistet so einen Beitrag zur Verbesserung der Wetterprognosen. Durch die Berücksichtigung der von Flugzeugen gemessenen Daten kann die Genauigkeit der Wettervorhersagen für die jeweils kommenden 24 Stunden um fünf bis sieben Prozent erhöht werden.

18.03.2013 | Coca-Cola: Bundesweiter Wettbewerb Mission Olympic startet - Wer wird Deutschlands aktivste Stadt 2014?

  • Coca-Cola Deutschland und DOSB rufen Städte und Gemeinden in Deutschland zur Teilnahme am Wettbewerb auf
  • Offizielle Jury ermittelt die Sieger in zwei Größenkategorien
  • Coca-Cola unterstützt den Breitensport mit 100.000 Euro

15.03.2013 | Deutsche Börse: Kombination von Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht als erster Schritt in Richtung Integrated Reporting

Der Unternehmensbericht der Gruppe Deutsche Börse für 2012 ist online. Der Bericht informiert über den Verlauf des Geschäftsjahres 2012 und gibt zugleich einen fundierten Überblick darüber, wie das Unternehmen die Themen gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit mit Leben füllt. Mit der Integration der Nachhaltigkeitskennzahlen aus dem bisher separat veröffentlichten Corporate Responsibility-Bericht setzt die Gruppe Deutsche Börse für das Geschäftsjahr 2012 auf ein neues, ganzheitliches Reporting-Konzept.

15.03.2013 | Nachhaltigkeitsbericht der Allianz SE veröffentlicht

Die Allianz veröffentlicht heute, zeitgleich mit dem Geschäftsbericht, ihren 12. Nachhaltigkeitsbericht. In dem Bericht nimmt der Vorstandsvorsitzende der Allianz SE, Michael Diekmann, Stellung zur Eurokrise, der globalen Erwärmung, dem demografischen Wandel und der Frage, ob Nachhaltigkeit in Zeiten der Krise eine Zukunft.

 

15.03.2013 | KPMG: Nachhaltigkeit 2.0 – Weiche Faktoren werden zu harter Erfolgswährung

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Wirtschaft hat sich radikal gewandelt – somit wird auch die Überprüfbarkeit von Nachhaltigkeit immer wichtiger. Dies zeigt der Artikel „Nachhaltigkeit 2.0 – Weiche Faktoren werden zu harter Erfolgswährung“, der in der ersten Ausgabe des „Assurance Magazin“ von KPMG erschienen ist (S. 24-27). Zudem werden Entwicklungen und Trends in der Nachhaltigkeitsberichterstattung aufgezeigt. Mit dem neuen Assurance Magazin informiert KPMG ab sofort im halbjährlichen Turnus über aktuelle Themen und zukünftige Herausforderungen im Bereich Assurance.

15.03.2013 | EnBW veröffentlicht ersten kombinierten Bericht

Am 1. März 2013 hat die EnBW erstmals einen kombinierten Bericht für das Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht. Auf dem Weg zu einem integrierten Bericht hat die EnBW damit eine weitere wichtige Zwischenetappe zurückgelegt.

Als Mitglied im Pilotprogramm des International Integrated Reporting Council (IIRC), der zentralen, internationalen Initiative zur Weiterentwicklung der Geschäftsberichterstattung, hat sich die EnBW das Ziel gesetzt, die Unternehmensberichterstattung schrittweise transparenter, verständlicher und aussagekräftiger zu gestalten.

14.03.2013 | Anlagen von ThyssenKrupp Elevator erreichen weltweit Bestwerte in Sachen Energieeffizienz

Rund 40 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs entfällt auf Gebäude. Licht, Heizung oder Aufzüge – der Bedarf der Haustechnik ist groß, besonders wenn diese in die Jahre gekommen ist. Mit einem breiten Portfolio ökoeffizienter Anlagen und Komponenten unterstützt ThyssenKrupp Elevator seine Kunden bei der nachhaltigen Modernisierung ihrer Transportsysteme. Ob als Komplettpaket oder Schritt für Schritt: alle Lösungen zeichnen sich durch maximale Funktionalität und Energieeffizienz aus und gehen weit über den Branchenstandard hinaus.

13.03.2013 | Neue Schulwegpläne 2013 für Erstklässler übergeben: Projekt von BMW Group, Verkehrswacht München und Kreisverwaltungsreferat schafft Verkehrssicherheit für die Kleinsten und Schwächsten im Straßenverkehr

In keiner deutschen Großstadt sind Kinder im Straßenverkehr so sicher unterwegs wie in München. Das zeigen Statistiken, die gestern anlässlich der Vorstellung der Schulwegpläne 2013 für 138 Münchner Grund- und Förderschulen präsentiert wurden. Die neuen Wegepläne für Schulanfänger wurden im BMW Museum stellvertretend an Eva Wobido, Rektorin der Grundschule am Winthirplatz, übergeben.

Seiten

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Anmeldung zum Verteiler Newsletter econsense

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.