Sie sind hier

externe Veranstaltungen

09.05.2017 - 12:30 | Innovative NRO-Unternehmens- Kooperationen für nachhaltiges Wirtschaften

Veranstalter: Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU), das Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und UPJ

Veranstaltungsort: Berlin

Ziel dieses Fachgesprächs ist es, die Ergebnisse des Forschungsvorhabens und die daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen einem Kreis interessierter Umweltorganisationen vorzustellen und zu diskutieren. Im Anschluss werden Beispiele aus der Praxis präsentiert und es gibt Gelegenheit darüber ins Gespräch zu kommen.

16.05.2017 - 12:30 | Innovative Unternehmens- Kooperationen für nachhaltiges Wirtschaften

Veranstalter: Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU), das Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und UPJ

Veranstaltungsort: Berlin

Ziel dieses Fachgesprächs ist es, die Ergebnisse des Forschungsvorhabens und die daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen einem Kreis interessierter Umweltorganisationen vorzustellen und zu diskutieren. Im Anschluss werden Beispiele aus der Praxis präsentiert und es gibt Gelegenheit darüber ins Gespräch zu kommen.

17.05.2017 - 09:00 bis 18.05.2017 - 15:30 | B.A.U.M. Jahrestagung und Preisverleihung 2017

Veranstalter: Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V.

Veranstaltungsort: Frankfurt/Main

19.06.2017 - 09:00 bis 20.06.2017 - 17:30 | Annual Leadership Forum for Responsible Recruitment

Veranstalter: Institute for Human Rights and Business, Humanity United, and the Leadership Group for Responsible Recruitment.

Veranstaltungsort: Berlin

The Forum brings together global brands, suppliers, recruitment agencies, governments, and NGOs to discuss and examine the challenges of recruiting migrant workers and how implementing ethical recruitment is vital in protecting workers from modern slavery as well as ensuring sustainable and efficient business operations.

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.