You are here

News of our Members

12/12/2014 | Neue Ausgabe des „SD Update – Newsletter Sustainable Development“ von BASF veröffentlicht

BASF führt ab Januar 2015 „We create chemistry“ als Claim im BASF-Logo ein. Damit unterstreicht BASF, wie wir gemeinsam mit Kunden und Partnern Innovationen vorantreiben, um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. BASF lädt in ihrem Jubiläumsjahr dazu ein, gemeinsam Lösungen für globale Herausforderungen rund um die Themen städtisches Leben, intelligente Energie und Ernährung zu entwickeln. Dazu stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe vor, wie wir Ressourcen schonen, indem aus Biomasse Kunststoff wird und warum wir nachwachsende Rohstoffe „on Tour“ geschickt haben.

12/10/2014 | HeidelbergCement ehrt überragende Projekte zur Förderung der Artenvielfalt: Der Quarry Life Award 2014

Am 9. Dezember 2014 wurden die Preisträger des internationalen Quarry Life Award in Prag ausgezeichnet. HeidelbergCement hat mit dem Quarry Life Award einen nationalen und internationalen Wettbewerb ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, innovative Ideen zur Förderung von Artenvielfalt in Abbaustätten zu erforschen.

12/09/2014 | Bayer und DNDi unterzeichnen Vereinbarung zur Entwicklung eines neuen Medikaments für die Behandlung von Flussblindheit

Bayer HealthCare und die Initiative "Drugs for Neglected Diseases"  (DNDi) haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um ein neues Medikament gegen die Flussblindheit auf den Weg zu bringen. Bayer wird den aktiven Wirkstoff Emodepsid zur Verfügung stellen, um DNDi bei der Entwicklung eines neuen oralen Medikaments zu unterstützen. Die Flussblindheit ist weltweit die zweithäufigste Ursache für eine Erblindung, sie wird von Fadenwürmern verursacht und gehört zu den vernachlässigten tropischen Krankheiten.

12/09/2014 | Deutsche Post DHL übernimmt StreetScooter GmbH

  • Weiterentwicklung und Ausbau der elektrischen Fahrzeugflotte
  • Weiterhin enge Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen geplant

Deutsche Post DHL, der weltweit führende Post- und Logistikkonzern, hat den Kaufvertrag für die StreetScooter GmbH unterzeichnet - ein  ehemaliges Start-up aus dem Umfeld der RWTH Aachen mit dem Ziel, wirtschaftliche Elektroautos zu entwickeln.

12/08/2014 | Gute Tradition: Top-Management der DB trifft Stakeholder

Rund 140 Stakeholder sind am 17. und 18. November 2014 der Einladung der Deutschen Bahn zum DB Nachhaltigkeitstag gefolgt. In der dritten Auflage dieses traditionell vom gesamten  DB-Vorstand und weiteren Topmanagern geführten direkten Austauschs mit den Partnern aus Politik, Industrie, der Mitarbeiterschaft, von Verbänden, Investoren, Lieferanten und Kunden drehte sich erneut alles um eine Standortbestimmung und Leistungseinschätzung der Deutschen Bahn.

12/01/2014 | SAP unterstützt den Kampf gegen Ebola

Der internationale Software Konzern SAP spendet 150.000 Euro als Soforthilfe für Sierra Leone, Guinea und Liberia im Kampf gegen den bislang größten Ausbruch der Ebola-Epidemie.
Diese drei westafrikanischen Länder sind derzeit am stärksten von der Ausbreitung betroffen und gehören zugleich zu dem ärmsten Nationen der Welt. Nur sehr wenige Menschen in diesen Ländern können lesen und schreiben, es gibt kaum Krankenhäuser und Ärzte, die Infrastruktur ist schlecht, und das Behördensystem funktioniert nur unzureichend.

11/28/2014 | Politik-"Oscar" für Dialog-Partnerschaft von Volkswagen und NABU

  • Nachhaltigkeits-Kooperation mit Politikaward 2014 ausgezeichnet
  • Würdigung für kritische Begleitung des Autoherstellers durch den größten Umweltverband Deutschlands

Der Volkswagen Konzern ist für seine strategische Partnerschaft mit dem Naturschutzbund Deutschland e.V. mit dem Politikaward 2014 in der Kategorie "Corporate Social Responsibility" ausgezeichnet worden. Das Magazin politik & kommunikation ehrt mit dem Preis die besten politischen, öffentlichen und gesellschaftlichen Kampagnen und Innovationen des Jahres.

11/20/2014 | EY Studie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung in Deutschland erschienen

Wie berichten deutsche Unternehmen über ihre ökologischen und sozialen Unternehmensleistungen? Die Studie "Pflicht oder Kür? Nachhaltigkeitsberichterstattung in Deutschland - Standortbestimmung" gibt Antworten. 

Zur Studie

 

11/18/2014 | Hidden Movers Award 2014: Deloitte-Stiftung kürt vorbildhafte Bildungsinitiativen

Mit einem Preisgeld von insgesamt 70.000 Euro prämierte die Deloitte-Stiftung gestern Abend die Gewinner des bundesweiten Bildungswettbewerbs "Hidden Movers Award 2014". Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, suchte die Stiftung nun schon im fünften Jahr Projekte gemeinnütziger Organisationen und Initiativen, die junge Menschen in vorbildhafter Weise bei der gesellschaftlichen Integration unterstützen.

11/17/2014 | Deutsche Post DHL wins the EMC Blue Sky Supplier Sustainability Award 2014

Deutsche Post DHL has been recognized as the winner of EMC's third annual Blue Sky Supplier Sustainability Award 2014. With the award, the market leader in data storage systems recognizes a supplier which demonstrates efforts in sustainability reporting, and improving social and environmental responsibility.

11/14/2014 | EnBW reicht WIN-Charta-Zielkonzept ein

Gemeinsam mit über 40 baden-württembergischen Unternehmen hat die EnBW die WIN-Charta unterzeichnet. Die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg. Ziel der Initiative ist die Förderung des Erfahrungs- und Wissensaustauschs nachhaltig engagierter Unternehmen - ob Handwerksbetrieb, mittelständischer Zulieferer oder Aktiengesellschaft. Mit der Unterzeichnung der WIN-Charta bekennen diese Unternehmen sich dazu, die Nachhaltigkeitsleitsätze einzuhalten und ihre Nachhaltigkeit weiter zu steigern.

11/14/2014 | Deutsche Post DHL and Teach First Deutschland celebrate their five-year partnership working for better educational opportunity

Deutsche Post DHL has been the largest supporter of Teach First Deutschland (TFD) since the organization was founded in 2009. In Berlin, the two parties celebrated the five-year anniversary of their partnership together with prominent guests from the worlds of politics, business and education. Since the launch of the partnership, a total of 200 "Fellows", outstanding university graduates from all academic disciplines, have completed their two-year assignments working in schools in high-risk communities; an additional 130 are currently on assignment as Fellows.

11/13/2014 | Daimler: Vernetztes Fahren und Datenschutz – Themenschwerpunkt am Vorabend des Daimler Sustainability Dialogue 2014

  • Podiumsdiskussion zum Schutz der Privatsphäre im vernetzten Auto mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz a.D., Dr. Wieland Holfelder von Google Deutschland sowie den Daimler Vorständen Dr. Christine Hohmann-Dennhardt und Prof. Dr. Thomas Weber
  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: „Der Autofahrer muss auch im vernetzten Auto seine informationelle Selbstbestimmung behalten.

11/12/2014 | VCI: Dialog über Nachhaltige Entwicklung - eine Frage der richtigen Chemie?

Gemeinsam mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hatte Chemie3 Mitte November in Berlin zum Dialog über "Nachhaltige Entwicklung - eine Frage der richtigen Chemie?" eingeladen. Rund 200 Interessierte aus Politik, Verbänden, Wissenschaft und Wirtschaft kamen im Humboldt Carré zusammen, um gemeinsam über Chancen, Herausforderungen und Lösungen für mehr Nachhaltigkeit zu diskutieren.

11/05/2014 | Evonik bietet umweltfreundlichen Ersatz für Mikroplastik in Peelings

SIPERNAT(r) Spezialkieselsäure bietet Herstellern umweltfreundliche und wirtschaftlich attraktive Alternative für Polyethylen und Polypropylen in Peelings
Neue Qualitäten werden bereits von namhaften internationalen Kosmetikfirmen von Körperpflegeprodukten verwendet
Weltweite Verfügbarkeit und gleichbleibend hohe Qualität

11/05/2014 | Generali Engagementatlas 2015 offenbart Schwachstellen der Engagementförderung

Der Generali Engagementatlas 2015, dessen Ergebnisse der Generali Zukunftsfonds und das Institut für wissenschaftliche Analysen und Beratung (ISAB) heute im Wissenschaftszentrum Berlin vorgestellt haben, liefert erstmals empirische Daten zu Anzahl, Profil, Ausstattung und Wirkung von Engagement unterstützenden Einrichtungen in Deutschland. Die Studie diagnostiziert "Wildwuchs" in der Engagementförderung und zeigt Wege daraus auf. Einige Ergebnisse:

11/03/2014 | Deutsche Post DHL: Transformed energy sector demands a smarter supply chain

DHL issued a new white paper on energy companies and their supply chain design. It endorses logistics executives to rethink traditional energy supply chain models and implement a highly integrated approach, before logistics drive up costs and destroy profit margins. The report is based on research by Lisa Harrington, President of the lharrington group LLC and Associate Director at the Supply Chain Management Center of the Robert H. Smith School of Business, University of Maryland.

10/23/2014 | DHL scoops Unilever 'Partner to Win' award for sustainability

DHL has received Unilever's prestigious 2014 'Partner to Win' award for Sustainability. The two companies collaborated on the Project Neo initiative to support the continual environmental improvement of activities and services conducted by DHL Supply Chain on behalf of Unilever.

10/21/2014 | Deutsche Bahn takes top place in the prestigious climate protection ratings

Deutsche Bahn has been named best non-listed company in Germany, Austria and Switzerland for their extensive climate protection activities by the non-profit organisation CDP. CDP (previously Carbon Disclosure Project) awarded the transparency of DB's 2013 climate reporting 99 out of a possible 100 points. DB's climate protection achievements are given the best grade of A. This puts the company among the top performers internationally.

Pages

Econsense

Forum for Sustainable Development of German Business e.V.

econsense is an association of leading, globally active companies and organisations of German business specializing in the area of sustainable development and corporate social responsibility (CSR). Founded in 2000 on the initiative of the Federation of German Industries (BDI), the goal of econsense is to provide a dialogue platform and think tank, with the dual objectives of advancing sustainable development in business and assuming social responsibility.